Nymphenburger Str.120, 80636 München+49 (0)89 80913072-0info@triga-consulting.de
Contact info
Nymphenburger Str.120, 80636 München+49 (0)89 80913072-0info@triga-consulting.de

Münchner Umland: Global Regulatory Affairs Manager – Biozide (m/w) / Festanstellung

EXKLUSIVMANDAT: Unser Auftraggeber ist ein renommierter, mittelständischer Anbieter von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln für Landwirtschafts-, Lebensmittel- und institutionelle Bereiche mit Sitz in Süddeutschland und weiteren Standorten in Europa und Asien.
Für den globalen Firmensitz in Süddeutschland (Münchner Umland) suchen wir eine/-n
Global Regulatory Affairs Manager – Biozide (m/w)
Ihr Verantwortungsbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Umsetzung der EU-Biozidverordnung (BPR (EU) Nr. 528/2012) gruppenweit
  • Koordinierung der Biozidregistrieraktivitäten und Dossiererstellung innerhalb der Unternehmensgruppe mit R&D, Marketing/Vertrieb, Einkauf sowie den nationalen regulatorischen Verantwortlichen, extern mit Behörden, Beratungsunternehmen und Prüfinstituten
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Biozidregistrierkonzeptes inkl. Projektmanagement und Budgeterstellung/–kontrolle
  • Vertretung des Unternehmens in Biozidregistrierkonsortien und in Fachgremien von Industrieverbänden
  • Regulatorische Koordinierung zu REACH, GHS/CLP, MSDS etc.
  • Erstellung und Pflege der Sicherheitsdatenblätter global inkl. Verantwortung für die zentrale Produktklassifizierungsdatenbank
  • Monitoring der relevanten Gesetzgebung
  • Bei geeignetem Profil: Perspektive Aufbau und Leitung einer global verantwortlichen Regulatory Affairs-Einheit

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (bevorzugt Chemie), mit einschlägiger Berufserfahrung
  • umfassende Expertise / Erfahrung zu Inhalt und Umsetzung der EU-Biozidverordnung BPR (EU) Nr. 528/2012 sind von Vorteil
  • Vorzugsweise mit Anwendungs- und Produktkenntnissen in den relevanten Segmenten/Produkttypen
  • Kenntnisse weiterer relevanter EU-Chemikaliengesetzgebung (REACH, GHS/CLP etc.)
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Erfahrungen mit ECHA-Softwareapplikationen
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstmotivation und die Fähigkeit, den Verantwortungsbereich selbständig zu gestalten

Wir bieten

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen modernen Unternehmen sowie leistungsgerechte finanzielle Bedingungen

Einstellungstermin:

  • kurzfristig

Ihr Ansprechpartner:
Silvio Di Meglio
Geschäftsführer bei TRIGA (und seit vielen Jahren spezialisiert auf die Vermittlung im Bereich Regulatory Affairs)
089-80913072-1
dimeglio@triga-consulting.de

TRIGA – Wir vermitteln nicht nur Personal, sondern Menschen. Engagiert, erfahren und erfolgreich.
Menu